meng Schildersysteme

<< zurück

Aluminium weist den Weg durch Duisburg


Aluminium weist den Weg durch Duisburg
Seit Jahrzehnten wird Aluminium für die
Beschilderung im Straßen- und Verkehrs-
wesen genutzt. Daher findet es auch
immer häufiger Verwendung bei der Her-
stellung von modernen Leit- und Orien-
tierungssystemen für Stadtzentren oder
Wirtschafts- und Verwaltungsgebäuden.
 
Beim Rundgang durch die Duisburger Altstadt
findet man Beschilderung aus Signicolor-Farb-
aluminiumplatten. Sie erläutern die Stadtge-
schichte und informieren über Namensge-
bungen und die Bedeutung historischer Gebäude.
 
Die Aluminiumplatten sind in verschiedenen Oberflächen erhältlich und bieten eine große Vielfalt an Weiterverarbeitungsmöglichkeiten, wie z.B. Nieten, Stanznieten, Kleben, Durchsetzfügen (Clinchen) und Schrauben; ebenso sind möglich: Sieb- und Digitaldruck, Kaschierungen und Lackierungen.
 
Das geringe Gewicht und damit die gute Handhabbarkeit, die Korrosionsbeständigkeit sowie die guten Recyclingeigenschaften sind weitere wichtige Faktoren für die Verwendung von Aluminium bei Außenbeschilderungen.
 

Kunde:
Kommunikation und Design, Bernard Langerock für Stadt Duisburg
Fotos:
www.fotokonzepte.com