meng Schildersysteme

<< zurück

Von der Halde zum Erlebnisort


Von der Halde zum Erlebnisort

Die Eigenart des Standortes, sowie die denkmalgeschützten Gebäude oder die abwechslungsreiche Geländemorphologie werden dabei bewahrt und betont. Das Orientierungsdesign von meng unterstützt das spannende Ambiente. Mit dem neuen Profil Q60AV bietet meng monolithische Stelen mit austauschbaren Einzelpaneelen an. Somit wird der Lebendigkeit des Ortes durch einfache Aktualisierbarkeit der Stelenbeschriftung Rechnung getragen. Viele Stelen haben Vitrinen für Plakate und austauschbare Informationen. Unterfahrbare Pultschilder aus dem System quintessenz leisten einen Beitrag zur Barrierefreiheit.
Quelle: http://www.erlebnisort-reden.de