<< zurück
OLYMPUS FOTOKUNSTPFAD ZINGST - quintessenz, Außenstelen, Olympus, Fotokunstpfad, Zingst, VITAMIN E
OLYMPUS FOTOKUNSTPFAD ZINGST - quintessenz, Außenstelen, Olympus, Fotokunstpfad, Zingst, VITAMIN E
OLYMPUS FOTOKUNSTPFAD ZINGST - quintessenz, Außenstelen, Olympus, Fotokunstpfad, Zingst, VITAMIN E
OLYMPUS FOTOKUNSTPFAD ZINGST - quintessenz, Außenstelen, Olympus, Fotokunstpfad, Zingst, VITAMIN E
OLYMPUS FOTOKUNSTPFAD ZINGST - quintessenz, Außenstelen, Olympus, Fotokunstpfad, Zingst, VITAMIN E
OLYMPUS FOTOKUNSTPFAD ZINGST - quintessenz, Außenstelen, Olympus, Fotokunstpfad, Zingst, VITAMIN E
OLYMPUS FOTOKUNSTPFAD ZINGST - quintessenz, Außenstelen, Olympus, Fotokunstpfad, Zingst, VITAMIN E
OLYMPUS FOTOKUNSTPFAD ZINGST - quintessenz, Außenstelen, Olympus, Fotokunstpfad, Zingst, VITAMIN E
OLYMPUS FOTOKUNSTPFAD ZINGST - quintessenz, Außenstelen, Olympus, Fotokunstpfad, Zingst, VITAMIN E
OLYMPUS FOTOKUNSTPFAD ZINGST - quintessenz, Außenstelen, Olympus, Fotokunstpfad, Zingst, VITAMIN E
OLYMPUS FOTOKUNSTPFAD ZINGST - quintessenz, Außenstelen, Olympus, Fotokunstpfad, Zingst, VITAMIN E
OLYMPUS FOTOKUNSTPFAD ZINGST - quintessenz, Außenstelen, Olympus, Fotokunstpfad, Zingst, VITAMIN E
OLYMPUS FOTOKUNSTPFAD ZINGST - quintessenz, Außenstelen, Olympus, Fotokunstpfad, Zingst, VITAMIN E
OLYMPUS FOTOKUNSTPFAD ZINGST - quintessenz, Außenstelen, Olympus, Fotokunstpfad, Zingst, VITAMIN E
OLYMPUS FOTOKUNSTPFAD ZINGST - quintessenz, Außenstelen, Olympus, Fotokunstpfad, Zingst, VITAMIN E
OLYMPUS FOTOKUNSTPFAD ZINGST - quintessenz, Außenstelen, Olympus, Fotokunstpfad, Zingst, VITAMIN E
OLYMPUS FOTOKUNSTPFAD ZINGST - quintessenz, Außenstelen, Olympus, Fotokunstpfad, Zingst, VITAMIN E
OLYMPUS FOTOKUNSTPFAD ZINGST - quintessenz, Außenstelen, Olympus, Fotokunstpfad, Zingst, VITAMIN E
OLYMPUS FOTOKUNSTPFAD ZINGST - quintessenz, Außenstelen, Olympus, Fotokunstpfad, Zingst, VITAMIN E

OLYMPUS FOTOKUNSTPFAD ZINGST

In Zusammenarbeit mit der Agentur VITAMIN E aus Hamburg realisierte meng 16 Außenstelen für das Ostseeheilbad Zingst.

VITAMIN E entwickelte ein Konzept, in dem das deutsche Urlaubsziel als Standort für Fotografie-Interessierte weiter gestärkt wird. Seit fast einem Jahrzehnt hat sich das Ostseeheilbad intensiv auf das Thema Fotografie ausgerichtet und schlägt hierbei die Brücke zwischen unberührter Natur und Fotografie. Rund 40 Ausstellungen finden jährlich auf der Halbinsel statt. Das Highlight ist das Umweltfotofestival „horizonte zingst“, mit über 40.000 Besuchern, an dem sich auch Olympus seit Jahren aktiv als Partner beteiligt.

Zehn Tage lang wird Zingst dann zum Treffpunkt für Fotoexperten und Fotofreunde. Fotokurse, Ausstellungen, Märkte und Aktionen werden den Besuchern geboten. Die Liebe zur Natur und der behutsame Umgang mit der Natur sind die Leitgedanken, die das gesamte, weitgefächerte Programm durchdringen.

Durch die Verbindung über den Kunden Olympus entwickelte die Hamburger Agentur VITAMIN E ein langfristig angelegtes Ideenkonzept, das Zingst als Fotografie-Standort noch attraktiver werden lässt. Ende Mai 2016 wurden mit dem „Olympus FotoKunstPfad Zingst“ und mit „Mein Bild für Zingst“ die ersten beiden Projekte im Rahmen der „horizonte zingst“ eröffnet.

„Mit dem ’Olympus FotoKunstPfad Zingst’ haben wir ein Fotografie-Erlebnis entwickelt, das Kunst, Fotografie und Natur auf ganz besondere Weise verbindet“, sagt Holk Engelbrecht, Geschäftsführer von VITAMIN E. „Die Besucher können an mehreren Verleihstationen kostenfrei eine Kamera ausleihen und überall im Ort Fotomotive entdecken, die in Zusammenarbeit mit internationalen Künstlern entstanden sind. Die Erinnerungen an das Urlaubserlebnis können die Gäste auf der SD Karte mit nach Hause nehmen.“ Quelle: Pressemitteilung VITAMIN E, www.vitamin-e.com


Name
OLYMPUS FOTOKUNSTPFAD ZINGST

Schildersystem
quintessenz

Fotograf
VITAMIN E