Ausbildung 2022 | Schilder- und Lichtreklamehersteller (m/w/d)

 

Mit unseren architekturbezogenen Orientierungs- und Leitsystemen setzen wir innovative Akzente. Als einer der führenden Leitsystem-Spezialisten Europas entwickeln wir gemeinsam mit Kunden, Architekten, Agenturen, Planern und Gestaltern passgenaue Lösungen für individuelle Projekte. Immer mit dem Blick fürs Detail, ästhetischer Qualität und durchgängiger Gestaltung. Denn unsere Beschilderungskonzepte transportieren nicht nur Informationen, sondern auch das Image eines Unternehmens.

Sie lernen das komplette Spektrum dieses kreativen Berufes kennen. Hierbei entwerfen, konstruieren und fertigen Sie qualitativ und optisch ansprechende Beschilderungselemente. Beispiele finden Sie auf unserer Website unter Referenzen. Ihre Ausbildung wird einen Schwerpunkt in der Metallverarbeitung haben und beinhaltet darüber hinaus grafische Entwürfe am PC, Lackierung, Elektroarbeiten, moderne Beschriftungsverfahren und die Montage bei Kunden.
Wir legen Wert auf aktive Mitarbeit. Neben einem mindestens mittleren Bildungsabschluss sollten Sie handwerkliches Geschick und gutes räumliches Vorstellungsvermögen mitbringen. Interesse an Design und Grafik sowie PC-Kenntnisse runden Ihr Profil ab.

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre, der Berufsschulunterricht findet in der Bundesfachschule in Lahr/Schwarzwald statt. Während des Blockunterrichtes übernehmen wir die Kosten der dortigen Unterkunft.

Ausführliche Informationen zum Berufsbild Schilder- und Lichtreklamehersteller finden Sie unter:
>> meng-Ausbildungsfilm
>> berufenet.arbeitsagentur.de


Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über das untenstehende Formular.
Klaus Litz freut sich über Ihre Bewerbung.

Bewerben Sie sich jetzt!

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ihre Bewerbung wurde erfolgreich an das Meng Team versandt.
Login Passwort vergessen
Passwort zurücksetzen