© Matthias Brand
© Matthias Brand
© Matthias Brand
© Matthias Brand
© Matthias Brand
© Matthias Brand
© Matthias Brand
© Matthias Brand
© Matthias Brand
© Matthias Brand
© Matthias Brand
© Matthias Brand
© Matthias Brand
© Matthias Brand
© Matthias Brand
© Matthias Brand
© Matthias Brand
© Matthias Brand
© Matthias Brand
© Matthias Brand
© Matthias Brand
© Matthias Brand

IHK Koblenz

Das IHK-Gebäude in der Schloßstraße 2 in Koblenz wurde 1954 – 1956 nach Plänen der Architekten Martin Ufe, Igor Grinzof und Friedhelm Worm errichtet. Der viergeschossiger Putzbau mit lichtdurchfluteter Eingangshalle steht unter Denkmalschutz.

Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten funktionierte die Wegeführung des bisherigen Leitsystemes nicht mehr. Im neuen Beschilderungskonzept werden alle Bereiche farblich und mit Kennbuchstaben dargestellt. Durch mehrfachen Materialaufbau entsteht dabei ein interessanter 3D-Effekt.

Häufig wechselnde Raumbelegungen lassen sich durch die aufgesetzten Acryltaschen der Wandwegweiser vom Servicepersonal schnell und werkzeuglos abbilden. Die große Anzahl an Besuchern findet in dem denkmalgeschützten Gebäude nun schnell ihr Ziel.

Referenz-Finder

Entdecken Sie Referenzprojekte aus Ihrer Branche oder Ihrer Region. Lassen Sie sich für Ihre Planungen inspirieren.

Login Passwort vergessen
Passwort zurücksetzen